Büsche & RankerHerbstlaub

Jungfernrebe Schmückt jede Mauer leuchtend rot

Die Selbstkletternde Jungfernrebe, lateinisch „Parthenocissus quinquefolia“ ist ein Weinrebengewächs (Vitaceae) und stammt eigentlich aus dem östlichen Nordamerika. Die Kletterpflanze kann bis auf 30 Meter steigen und wird auch „Wilder Wein“ genannt. Der Ranker mag nährstoffreiche Böden und wächst sowohl in sonnigen als auch schattigen Orten. Der Ranker kann bis zu 2 Meter pro Jahr wachsen. Seine Blätter sind im Gegensatz zu normalen Weinblättern fingerförmig und haben 5 glänzende Teile.

   

Im Herbst hat die Jungfernrebe ihren großen Auftritt. Dann verfärben sich ihre fünfarmigen Blätter tief rot. Im Gegensatz zu Efeu wächst die Jungfernreben zwar in Hohlräume ein haftet sich dort jedoch nicht an. Sie wächst dort auch nicht weiter, wenn sie den Weg zurück zum Licht nicht finden. Auf der anderen Seite sind ihre kleinen Haft Füße schwer wieder zu entfernen. Die Blüten kommen von Juni bis Juli zum Vorschein. Vögel mögen insbesondere deren schwarze Beeren, die ab September gebildet werden.


   
Motiv Jungfernrebe
Motiv Jungfernrebe

Motiv Jungfernrebe für dein Zuhause

Verschönere dein Zuhause mit Bildern aus der Natur. Wähle aus verschieden Aufnahmen und lass dir das Bild auf Leinwand oder im Holzrahmen liefern.

Alle Motive sind original made by Blaetterbilder.de

Onlineshop


Christoph Janß

Hallo, ich bin Chris, Tourismus Blogger und Hobbyfotograf aus dem schönen Hamburg. Ich habe ein Faible für Geschichte, Architektur sowie Naturaufnahmen. Als Freelancer und Marketer helfe ich Kunden bei ihrem Marketing.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"