HerbstlaubLaubbaum

Spitzahorn Indian Summer für deinen Garten

Der Spitzahorn (Acer platanoides) macht den Herbst erst zu dem was er ist. Seine gelb und orange gefärbten Blätter leuchten in der Sonnen und versprühen einen Hauch Indian Summer. Seine Art ist weit verbreitet und häufig in unseren Parks und in Alleen anzufinden. Sein Ausbreitungsgebiet erstreckt sich von den Pyrenäen über Schweden, Ural bis nach Griechenland. Auch in Höhenlagen von 1.600 Metern ist der Acer platanoides anzutreffen.

   

Der Baum des Jahres 1995 hat eine raue, graue bis dunkelbraune Borke. Die Rinde junger Bäume ist hingegen glatt. Die Blattspreite befindet sich an einen lange Stiel. Daran gliedern sich fünf Blattlappen die spitz zulaufen. Der Acer platanoides wird nicht selten bis zu 30 Meter hoch und maximal 200 Jahre alt, sollte aber nicht mit der Platane verwechselt werden.


   
Motiv Spitzahorn
Motiv Spitzahorn

Motiv für dein Zuhause

Verschönere dein Zuhause mit Bildern aus der Natur. Wähle aus verschieden Aufnahmen und lass dir das Bild auf Leinwand oder im Holzrahmen liefern.

Alle Motive sind original made by Blaetterbilder.de

Onlineshop


Spitzahorn
Spitzahorn
Buchtipp: Indian Summer
Buchtipp: Indian Summer

Die Blütezeit des Baum ist von April bis Mai wobei die Bestäubung von Insekten vorgenommen wird. Die paarweisen Samen weisen jeweils zwei Flügel auf, mit denen sie vom Wind davongetragen werden. Einige Züchtungen weisen im Herbst sogar rote Blätter auf. Auf Grund seiner Färbung und seiner Widerstandsfähigkeit gegenüber Luftverschmutzung ist er bei Parkplanern beliebt.

Christoph Janß

Hallo, ich bin Chris, Tourismus Blogger und Hobbyfotograf aus dem schönen Hamburg. Ich habe ein Faible für Geschichte, Architektur sowie Naturaufnahmen. Als Freelancer und Marketer helfe ich Kunden bei ihrem Marketing.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"