Platane Nicht mit dem Ahorn zu verwechseln

0/50 ratings

Die Platane (Platanus) ist vornehmlich auf der Nordhalbkugel anzutreffen. Es gibt bis zu zehn Arten dieser Gattung, darunter die Amerikanische und Kalifornische Platane. In Europa ist die Ahornblättrige Platane am weitesten verbreitet.

       

Die Blattform ähnelt denen des Ahorns, mit dem er häufig verwechselt wird. Die Borke ist hingegen ziemlich einzigartig. Sie bildet kleine Platten aus, die mit der Zeit abfallen. Der Baum kann bis zu 30 Meter Höhe erreichen, 300 Jahre alt werden und kann häufig in Parks angefunden werden.

Die Früchte der Platane sind kugelförmig und mit kleinen behaarten Stacheln besetzt. Sie hängen an längeren Stilen von den Ästen und werden zwei bis drei Zentimeter im Durchmesser. Aus dem Holz der Platane werden Möbel, Verpackungen und Handgriffe für Werkzeuge gefertigt.

       

df

Tags

Chris

Hallo, ich bin Chris, Hobbyfotograf aus dem schönen Hamburg. Ich habe ein Faible für Naturaufnahmen, Bäume, Blätter und Feldfrüchte. In meiner Webdesign Agentur Alster-Marketing.com helfe ich Kunden Websites & Online-Shops zu erstellen, die verkaufen.

4 Comments

  1. It’s actually a great and helpful piece of information. I’m satisfied that you just shared this useful information with us. Please keep us informed like this. Thank you for sharing.
  2. Thanks , I’ve just been looking for information approximately this topic for ages and yours is the greatest I’ve came upon till now. However, what in regards to the conclusion? Are you sure about the supply?
Back to top button
Close
Close