Feldfrucht

Winterraps Rapsöl für alle Küchen

Gelbe Rapsfelder im Mai sind über Wochen ein echter Hingucker. Die Blüten der Nutzpflanze nicht zu übersehen. Jedoch sehen Rapsfelder nicht das ganze Jahr über so hübsch aus. Raps (Brassica napus) gehört zur Famile der Kreuzblütengewächse (Brassicaceae). Aus den Samen wird das allseits bekannte Rapsöl zum Braten und Kochen gepresst. Bereits die Römer haben vor 2000 Jahren aus Raps Speiseöl gewonnen.

Raps
Raps

Die Aussaat beginnt bereits im Spätsommer, ein Jahr vor der Ernte. Im Mai bilden sich die gelben 25 cm langen Blüten bevor er im Juli reif zur Ernte ist. Die Blüten an der 2 Meter hohen Pflanze entwickeln dann Schoten, in denen sich die schwarzen Samen befinden. Der Raps wird geerntet und die Samen schließlich gepresst, wobei über 40 Prozent der Samen aus dem wertvollen Rapsöl bestehen. Neben Rapsöl wird auch Margarine aus dem Öl hergestellt. Das Öl enthält Omega-3 und -6 Fettsäuren.

Artikel auf Facebook kommentieren:
Winterraps Rapsöl für alle Küchen
Bild bewerten
Tags

Chris

Chris ist Hobbyfotograf aus dem schönen Hamburg mit einem Faible für Naturaufnahmen.

Related Articles

Close
Close