HerbstlaubLaubbaum

Roter Fächer-Ahorn Leuchtend rote Pracht für jeden Garten

Der Fächer-Ahorn (Acer palmatum) stammt ursprünglich aus Japan, China und Korea. Von den Handflächen großen Blättern leitet sich auch sein Name ab. Lateinisch „palma“ für Handfläche. Diese spitz zulaufenden Blätter werden bis zu 20 Zentimeter groß. Sie entstehen zwischen Mai und Juni und verfärben sich im Herbst herrlich rot. Ein echter Hingucker.

Die Gattung zählt jedoch über 150 verschieden Arten, die Sorte gar über 500. Die Same des Fächer-Ahorns haben zwei Flügel, die sie weit forttragen.

Artikel auf Facebook kommentieren:
Roter Fächer-Ahorn Leuchtend rote Pracht für jeden Garten
Bild bewerten
Tags

Chris

Chris ist Hobbyfotograf aus dem schönen Hamburg mit einem Faible für Naturaufnahmen.

Related Articles

Close
Close