HerbstlaubLaubbaum

Japanischer Schlitzahorn

Der Japanische Schlitzahorn (Acer japonicum) gehört zu den Seifenbaumgewächsen (Sapindaceae), die über 142 Gattungen mit 1900 Arten umfassts. Im Alter von 20-25 Jahren erreicht der Schlitzahorn mit fünf Meter in der Höhe und drei Meter Breite nicht ganz die Größe seiner nahen Ahorn-Verwandten. Auch der Wuchs ist sehr langsam. Höchstens 5-15 cm pro Jahr legt die Pflanze zu.

Herbstlich: Der elegante Ahorn lässt mit seinen roten geschlitzten, dünnen Blättern japanische Atmosphäre in jedem Garten aufkommen. Mit -18 Grad ist er relativ frostsicher.

Fächerahorn
Fächerahorn

Dennoch sollte man die Wurzeln der Pflanze mit einer Schicht Mulch vor tiefen Temperaturen schützen.

Artikel auf Facebook kommentieren:
Japanischer Schlitzahorn
Bild bewerten
Tags

Chris

Chris ist Hobbyfotograf aus dem schönen Hamburg mit einem Faible für Naturaufnahmen.

Related Articles

Close
Close